Konrad Paul Liessmann Ber Das Schulsystem

Formulierungshilfen für meinen freund Die 5 wichtigsten tipps für eure 1

Der Umfang des Gedächtnisses wird auf folgende Weise gerechnet: Da sich jede Sekunde 8000 Abzählen auf 8 Bit einschreiben, was 8 bildet, so müssen wir innerhalb einer Stunde 3600 8 aufzeichnen, was ungefähr 29 mb bilden wird. So das Gedächtnis in der Kapazität 32 verwendet, werden wir die nötige Zeit der Aufzeichnung gewährleisten. Unter Anwendung von den Algorithmen der Archivierung, den Umfang der aufgezeichneten Informationen kann man falls notwendig vergrössern.

The AT45DB321 is a serial-interface Flash memory suitable for in-system reprogramming. Its 34,603,008 bits of memory are organized as 8192 pages of 528 bytes each. In addition to the main memory, the AT45DB321 also contains two SRAM data buffers of 528 bytes each. The buffers allow receiving of data while a page in the main memory is being reprogrammed

Die Charakteristiken der Einrichtung: die unabhängige Einrichtung mit von einer Ernährung, der Zeit der Aufzeichnung 60 Minuten. Gewährleistet die langfristige Aufbewahrung der aufgezeichneten Informationen bei der Ausschaltung einer Ernährung der Einrichtung. Existiert ¿¡ñ¿µ¿n der Regimes der Arbeit des digitalen Diktiergerätes, sowie die Verwaltungsorgane von den Regimes der Einrichtung.

Der Block der Abgabeketten verbindet sich von der informativen Verbindung mit dem Block ZAP, der sich von der informativen Verbindung mit dem Block des nicht flüchtigen Gedächtnisses und den verwaltenden Beziehungen mit dem Taktgenerator und dem Block des Kontrollers der Aufzeichnung/Lektüre seinerseits verbindet.

Für die Errungenschaft der Frequenz des Abrufes 1686 Gz, der Abruf soll jede 510 Zyklen (1686 Gz x 510 = 8 MHz) geschehen. Für das Erhalten eines Ergebnisses, man muss jede 510 Zyklen im Regime der einzelnen Umgestaltung mit dem Koeffizienten der Teilung der Frequenz die 3 Einzelne Umgestaltung starten nimmt 14 Zyklen ein. Deshalb wird die Umgestaltung nach 14 x 32 = 448 Zyklen fertig sein.

Für die Aufzeichnung der Daten in den Puffer, die Linie #CS wird in den niedrigen Zustand übersetzt und in DataFlash wird der Operationskode 0x8 Es beladen es ist nötig für 14 nicht in den den Sinn habenden Bits und der 10-Bit- Adresse Lage innerhalb des Puffers. Dann werden das 8-Bit der Daten eingeführt.

An den Stecker CH1 wird die Batterie für eine Ernährung der Einrichtung angeschlossen. Die Kondensatoren S1 und 2 dienen für die Glättung des Pulsierens nach der Kette einer Ernährung, die beim Durchfließen der dynamischen Prozesse innerhalb der integrierten Schaltkreise entstehen können.

Der Block der Eingangsketten verbindet sich von der informativen Verbindung mit dem Block AZP, der sich von der informativen Verbindung mit dem Block des nicht flüchtigen Gedächtnisses und den verwaltenden Beziehungen mit dem Taktgenerator und dem Block des Kontrollers der Aufzeichnung/Lektüre seinerseits verbindet.

Der Mikroprozessor MCU (AT90S853 verwaltet durch den Hafen In die Arbeit FLASH - des Gedächtnisses DD1 Da es im Prozessor die Hardwareunterstützung SPI des Protokolles gibt, so wird der integrierte Schaltkreis des Gedächtnisses, der laut dieses Protokolles unmittelbar arbeitet an die Schlussfolgerungen des Mikrokontrollers DD2 miso, mosi, sck angeschlossen.

Die modernen Diktiergeräte verwenden als Träger der Informationen die digitalen Module des Gedächtnisses. Die Ressource der Module des Gedächtnisses wird bei der intensivsten Nutzung nicht weniger als einige Jahre sogar bilden. In solchen Modellen fehlt der komplizierte Magnetbandmechanismus.

Als Einrichtung der Verwaltung ist der Mikrokontroller der RISC-Architektur einer Serie AVR der Firma Atmel AT90S853 Er gewählt es verfügt über das eingebaute Gedächtnis der Programme im Umfang 4096 Wörter und dem Gedächtnis der Daten das 512 Byte. Seine beliebige Mannschaft wird für 1 Takt »Ó«µÑßß«Óá erfüllt. Die Taktfrequenz die 8 MHz.